Laden aussen
Optik-Akustik

Zwischen den Brücken 5 .. 21614 Buxtehude  .. info@optik-akustik.de  ..  04161 598145

Laden innen

Rund ums Hören

In dieser Rubrik finden Sie Informationen über:

 

Das Hören

Sämtliche akustischen Signale sind Schwingungen der Luft. Die Schwingungen werden durch die Stimme des Gesprächspartners, einen Motor oder einen andere  Geräuschquelle erzeugt. Ähnlich der Welle die entsteht wenn wir einen  Stein ins Wasser werfen breiten sich die Schallwellen in der Luft aus.  Sie gelangen schließlich zu unserem Ohr.

Das Ohr wird in drei Bereiche unterteilt:

  1. Das Äußere Ohr (bestehend aus der Ohrmuschel und dem äußeren Gehörgang). Es ist durch das Trommelfell vom Mittelohr abgegrenzt.
  2. Das Mittelohr (mit den Gehörknöchelchen: Hammer, Amboß und Steigbügel)
  3. Das Innenohr (mit Gehörschnecke und Hörnerv)

Das passiert wenn eine Schallwelle zu unserem Ohr kommt:

  • Die Schallwelle wird vom Äußeren Ohr eingefangen und versetzt das Trommelfell in Schwingungen
  • dies wiederum läßt die Gehörknöchelchen schwingen. Sie versetzen die Flüssigkeit im Innenohr in Schwingungen.
  • In der Hörschnecke befinden sich die hochempfindlichen Haarzellen. Diese wandeln die Schwingung der Flüssigkeit im Innenohr in Nervenreize um.
  • Der Hörnerv leitet die Reize zum Gehirn weiter. Es verarbeitet die ankommenden Signale beider Ohren permanent. Erst hierdurch wird z.B. das Richtungshören möglich. Auch entscheidet das Gehirn welche Geräusche wichtig sind, und welche Störgeräusche sind. Die Geräusche werden "vorsortiert" bevor wir sie bewußt wahrnehmen.

Schwerhörigkeit:

Wir unterteile die Schwerhörigkeiten in:

Die Schalleitungsschwerhörigkeit:

  1. durch Verstopfen des Gehörgangs (kann durch den HNO Arzt schnell behoben werden)
  2. durch fehlenden Druckausgleich im Mittelohr. Durch die Ohrtrompete wird dafür gesorgt, daß das Trommelfell leicht schwingen kann. Findet z.B. durch eine Verlegung der Ohrtompete bei einer Erkältung keine Belüftung des Mittelohres statt, entsteht dort ein Unterdruck. Das Trommelfell ist stramm gespannt und kann nicht so leicht schwingen. Das hat ein schlechteres Hören zur Folge. Auch hier tritt schnell Besserung nach ärztlicher Behandlung ein.
  3. Erkrankungsbedingte Flüssigkeitsansammlung hinter dem Trommelfell. Auch hier kann duch HNO Ärztliche Behandlung Abhilfe geschaffen werden. durch Löcher im Trommelfell. Ist das Trommelfell zum Teil zerstört führt das auch zu Beeinträchtigungen des Gehörs. Eine HNO Ärztliche Behandlung ist hier wichtig.
  4. Versteifung der Gehörknöchelchenkette (Otosklerose). Das wird schon etwas komplizierter. Heute wird meißt durch eine Operation Abhilfe geschaffen. Aber auch die Versorgung mit einer Hörhilfe ist möglich.

Die Schallempfindungsschwerhörigkeit:

  1. Schädigung der Hörsinneszellen: Am häufigsten werden die Haarzellen durch Lärmeinwirkung geschädigt. Hierbei kommt es in der Regel zuerst zu einer Schädigung der Sinneszellen die für das Hören der hohen Töne zuständig sind. Das hat zur Folge, daß die für das Sprachverstehen wichtigen Konsonanten nicht mehr gehört werden und somit Wörter falsch verstanden werden. Die Lautstärkenempfindung leidet oft nicht da die dunklen Töne normal empfunden werden. Betroffene sagen oft das Ihr Gegenüber undeutlich spricht (nuschelt). Aber es ist auch eine Schädigung der Hörsinneszellen durch Medikamente als Nebenwirkung, oder durch Durchblutungsstörungen (Hörsturz) ist möglich. Bei Schwerhörigkeiten durch Schädigung der Hörsinneszellen lassen sich durch Hörgeräte kompensieren (wie gut hängt vom Grad der Schwerhörigkeit ab). Wir bemühen uns bei einer Hörgeräteanpassung das bestmögliche Ergebnis für Sie zu erzielen. Wenn der größte Teil der Hörsinneszellen zerstört ist kann noch mit einem Cochleaimplantat eine Hörverbesserung erzielt werden. Dabei wird eine Elektrode in die Hörschnecke implantiert, die den Hörnerv mit den zum Hören nötigen Reizen versorgt.
  2. Schädigung des Hörnerven oder der Signalverarbeitung. Diese Schwerhörigkeiten sind seltener. Aber leider kaum zu kompensieren.
Facebook-Logo

facebook Seite

Weiterhin beliebt: STUDIO 

 

QRCode_White_1470x300 APPS